stamm
Info Aufbau Gruppen Geschichte

Stammesführung

Die Stammesführung setzt sich aus dem Stammesführer und weiteren Pfadfindern ab 15 Jahren zusammen.

Sie trifft sich in unregelmäßigen Abständen je nach Bedarf. Die Stammesführung berät sich über Probleme im Stamm; neue Sippenführer, Akelas etc. werden vorgeschlagen.

Stammesrat

Dem Stammesrat gehören alle Mitglieder der Stammesführung, die Sippenführer und Akelas, die stellvertretenden Sippenführer und die Wärte, wie Material- oder Kassenwart an. Auf Antrag können auch Andere in den Stammesrat kommen.

Er trifft sich regelmäßig alle zwei Wochen, um Stammesaktionen zu planen und über Anschaffungen und Probleme abzustimmen. Außerdem dient der Stammesrat zur Kommunikation: Der Stammesführer informiert die Sippenführer, die dann ihre Sippen von aktuellen Ereignissen berichten.

Stammesversammlung

Zur Stammesversammlung treffen sich sämtliche Mitglieder des Stammes.

Sie findet einmal im Jahr im Januar statt. Bei ihr werden der Stammesführer, die Stammesführung, Wärte und AK-Leiter gewählt. Es wird aus allen Gremien berichtet, und Verantwortliche werden entlastet.

Impressum